Zucchini-Spaghetti

Aktualisiert: Juli 20


Gemüse mal anders! Weniger Kohlenhydrate & weniger Kalorien als gängige Nudelgerichte



Nährwerte pro Portion (310 g)


260 kcal / 1086 kJ

7 g Eiweiß / 21 g Fett / 13 g Kohlenhydrate / 4 g Ballaststoffe



Zutaten für 1 Person (310 g)


200 g Zucchini roh

80 g Tomaten roh

15 g Olivenöl

2 g Knoblauch roh

1 g Basilikum frisch

1 g Speisesalz

10 g Pinienkerne oder Cashew

Etwas Pfeffer


Zubereitung:


Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Spiral-schneider zu Spaghetti schneiden.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Knoblauchzehe in kleine Scheiben schneiden. Tomaten und Knoblauch in eine kleine Auflaufform geben und mit 15 g Olivenöl vermengen und für ca. 10 Minuten im Ofen garen.

Pinienkerne/Cashew in eine Pfanne ohne Fett kurz anrösten und zur Seite stellen.

Die Zucchini-Spiralen in eine heiße Pfanne mit 3 Esslöffel Wasser geben. Bei mittlerer Hitze für 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gegarten Zucchini auf dem Teller anrichten, Ofentomaten mit Knoblauch und der Flüssigkeit untermengen. Basilikum waschen, klein schneiden und mit den Pinienkernen/Cashews über die Zucchini-Tomatenmasse streuen.

Tipp: Wer kein Spiralschneider hat, kann stattdessen die Zucchini mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden.


Lass mir doch gerne einen Kommentar dar. Wie hat es dir geschmeckt?

Oder teile deine abgewandelte Rezeptur mit.



Download das Rezept hier

157 Ansichten

Yorckstraße 26

10965 Berlin

info@nutrijoyous.de

Tel: 030 - 916 936 08