Futter für einen starken Darm

Aktualisiert: Jan 4



Unser Darm wird von mehr als 100 Billionen Mikroorganismen beherbergt. Die Gesamtheit der Mikroorganismen, die unseren Verdauungstrakt besiegeln, wird als intestinale Mikrobiota (früher: Darmflora) bezeichnet.


Das gesunde Gleichgewicht der Mikrobiota kann durch verschiedene Einflussfaktoren gestört werden. Erkrankungen, Medikamente wie Antibiotika, ein stressiger Alltag oder auch eine ungünstige Ernährung kann negative Auswirkungen auf die Mikrobiota haben.

Dabei ist das gesunde Gleichgewicht im Darm entscheidend für unsere Gesundheit. Die Ernährung kann die Zusammensetzung der Mikrobiota bestimmen und positiv beeinflussen.


Unterstütze deinen Darm durch eine ausgewogene Ernährung.


Meine Tipp an dich:

Iss täglich fermentierte Lebensmittel: Dazu gehört Naturjoghurt, frisches fermentiertes Gemüse z.B. Sauerkraut, Ayran, Kefir und andere Sauermilchprodukte. Zu jeder Mahlzeit sollten Ballaststoffe als „Futter“ für nützliche Bakterien enthalten sein: Gemüse, Obst oder Vollkornprodukte.

Iss reichlich buntes Gemüse insbesondere Chicorée und Lauch, Obst, Kräuter und Gewürze. Die darin enthaltenden sekundäre Pflanzenstoffe fördern das erwünschte Bakterienwachstum.


Meide Zuckerbomben und industriell verarbeitete Lebensmittel.


Achte auf eine gute Lebensmittelhygiene, vor allem bei rohem Geflügel und Rohgemüse wie ungewaschene Salate.



Wissenswertes auf einem Blick


Der Darm steht im direkt Zusammenhang mit unserer Gesundheit.


Eine ausgewogene Ernährung trägt zur Vermehrung der positiven Bakterien im Darm bei.


Nützliche Bakterien im Darm ernähren sich von Ballaststoffen.


Ballaststoffe sind insbesondere in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten enthalten.


Sauermilchprodukte wie Naturjoghurt, Ayran, Kefir und Sauerkraut tragen zu einer ausgewogenen Mikrobiota bei.







Nicole Haas


Oecotrophologin B.Sc.

staatl. anerkannte Diätassistentin

Zertifiziert beim Verband für Diätassistenten


Erfahre mehr über mich







121 Ansichten0 Kommentare

Yorckstraße 26

10965 Berlin

info@nutrijoyous.de

Tel: 030 - 916 936 08